Anfahrt zum Schloss

Für den Navigator:
Tonndorf Thüringen
Schloss, Das Schloss oder Schlossstraße 156

GPS:
50°53'38,46'' oder 50,89401667° Nord
11°12'41,89'' bzw. 11,21163611° Ost

Internetkarten:

Zu Fuß

Grüne Linien im Plan 2km - von der Bushaltestelle Nauendorf nach Nordosten zum Waldrand aufsteigen Am Wald entlang dem Feldweg nach Osten Richtung Tonndorf folgen. Durch Tonndorf der Straße entlang und am Ortsende bei den beiden Sühnekreuzen links zum Schloss gehen. Hinter der Wegkreuzung durch das Tor gehen und den Fußweg auf den Berg nehmen.

6km - ab Bahnstation München (Weimar/Kranichfeld) die wenig befahrene Straße nach Tonndorf gehen, oder auf der linken Talseite den ausgeschilderten Wanderweg nehmen.

Mit dem Rad

Von Bad Berka über Tiefengruben oder von München direkt nach Tonndorf, Von der Avenida Therme (Bushaltestelle nach Nauendorf von Erfurt aus) aus in Richtung Tonndorf.

Mit dem Bus

Von Erfurt:
Ab Hauptbahnhof nach Nauendorf oder Hohenfelden, Therme mit der  Linie 155 .

Ab Weimar:
Bus Linie 221 (Fahrplan) bis Bad Berka oder Bahn bis Bad Berka oder Tannroda.

Es gibt Busse von Bad Berka, Kranichfeld und (vielleicht noch) Tannroda nach Tonndorf, z.B. Linie 232 (Fahrplan) und Linie 238 (Fahrplan). Diese fahren aber recht unübersichtlich, teilweise wiedersprüchlich, und entsprechende Beschreibungen würden hier den Rahmen sprengen. Ausserdem zeigt die Erfahrung, dass sie nicht ausreichend lange gültig sind. Ein bisschen Stöbern tut not.

Da Sie gerade im Internet unsere Seite studieren, ist der Weg zur Bahn vielleicht nicht weit. Dort werden sie geholfen ;-), die kriegen das mit den Bussen manchmal hin.

Mit dem Auto:

Am besten zu Hause lassen.
Über das Schlosskarschering kann preiswert auf mehrere Fahrzeuge zugegiffen werden. Wenn doch, dann entlang der braunen Linien im Plan. Bitte parken Sie ihr Auto unten am Tor, wir haben keine Gästeparkplätze auf dem Gelände. Zum Be- und Entladen ist es selbstverständlich möglich hoch zu fahren.

Von Westen:
Autobahn A4 bis Ausfahrt Erfurt Ost
Richtung Kranichfeld rechts abbiegen
durch Klettbach und Nauendorf fahren
1. Möglichkeit links nach Tonndorf fahren

am Tage versuchen den weithin sichtbaren Bergfried zu treffen
nachts rechts in Tonndorf einfahren,
links abbiegen, am Ende der Straße rechts abbiegen, und am Dorfende links fahren.

Am Ende wo die "Straße" in den Wald führt rechts an der Grundstücksmauer entlangfahren, bis sich der Weg links durch das Tor windet. Dort Parken und den schönen Weg zu Fuß genießen.

Von Osten:
Autobahn A4 bis Ausfahrt Apolda Mellingen
Richtung Bad Berka links abbiegen
in Bad Berka rechts nach Tiefengruben fahren
durch Tiefengruben nach Tonndorf fahren
am Tage versuchen den weithin sichtbaren Bergfried zu treffen
nachts bevor Tonndorf beginnt rechts abbiegen

Am Ende wo die "Straße" in den Wald führt rechts an der Grundstücksmauer entlangfahren, bis sich der Weg links durch das Tor windet. Dort Parken und den schönen Weg zu Fuß genießen.

Von Süden:
Ist es richtig schwierig Tonndorf zu treffen.
Ohne gute Karte empfiehlt es sich einen kleinen Umweg zu fahren, der dafür aber schneller ist. Autobahn A71 bis Erfurter Kreuz und dann Richtung Chemnitz Dresden fahren. weiter so wie von Westen.

Wir wünschen Ihnen ein gutes Ankommen.

 
wege
Schlossansicht
lage


© 2016 Gemeinschaft auf Schloss Tonndorf